Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Abzeichen und Auszeichnungen deutscher Kriegervereine: 1800 - 1943

Autor: Jörg Nimmergut | Verlag: Battenberg Gietl Verlag |ISBN: 978-3-86646-093-5

Abzeichen und Auszeichnungen deutscher Kriegervereine: 1800 - 1943

Mit diesem Werk liegt der erste Preiskatalog für die Abzeichen und Auszeichnungen der deutschen Kriegervereine, einschließlich ihrer Mitglieds-, Jubiläums- und Funktionsabzeichen, Schieß- und Verdienstauszeichnungen sowie Fahnen und Erinnerungsmedaillen vor, dem es gelingt durch sinnvolle Gruppierungen eine Übersicht über die Materialfülle zu verschaffen.
Eine Darstellung aller Abzeichen, der rund 42.000 Ortsvereine ist nicht katalogisierbar. Der Autor schafft es jedoch mit seiner Einteilung der Materialfülle im Katalogteil ausreichend Vergleichsvorlagen auch für persönliche Preisfestsetzungen zu schaffen.

Rezensionen (2)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Hans Petersen

Hans Petersen

Verfasst am: 19.04.2016 |

Katalog Kriegervereine

Ich sammle seit etlichen Jahren lokale Abzeichen. Dazu gehören eben auch die Abzeichen von Kriegervereinen und ich bin dankbar, dass ich mit diesem Katalog endlich einen vernünftigen Leitfaden habe, der mir dabei hilft, die Abzeichen einordnen zu können.
Halard Müller

Halard Müller

Verfasst am: 15.03.2016 |

Abzeichen und Auszeichnungen Kriegervereine

Das vorliegende Buch ist die erste vorliegende Zusammenfassung zur phaleristischen Geschichte der Kriegervereine bzw. des Kriegervereinswesens in Deutschland bis 1945.

Aus meiner Sicht ist mit diesem Werk eine Basis für die weitere systematische Erfassung und Erforschung der Abzeichen der Kriegervereine geschaffen worden.
Das Buch beginnt mit einer geschichtlichen Darstellung des Kriegervereinswesens. Diese Darstellung ist wichtig, um ein Verständnis für die verschiedenen Vereine und Organisationen zu bekommen, die aus verschiedenen Motivationslagen heraus, Abzeichen geschaffen, verliehen und auch aus privatwirtschaftlichen Interessen vertrieben haben.
Die gewählte Darstellungsweise bzw. der systematische Aufbau des Buches ist logisch und geht den Weg von staatlich geschaffenen Abzeichen über Abzeichen, die von Landesverbänden geschaffen wurden bis hin zu Vereinen auf Landesebenen, Verbandszusammenschlüssen und Abzeichen von Vereinigungen nach Waffengattungen und Truppenteilen. Am Ende des Buches werden sogar exemplarisch einige Abzeichen von lokalen Kriegervereinen und einige "Exoten" vorgestellt.
Das Buch besticht in seiner kompakten Hardcover-Fertigungsqualität und kann problemlos auch auf Börsen, Flohmärkten und Messen mitgenommen werden. Die Abzeichen sind alle farbig dargestellt, was sehr komfortabel ist. Wichtig sind auch die Materialangaben und Preisbewertungen, die dem Sammler eine wichtige Orientierung geben.
Die Arbeit, die der bekannte Autor Jörg Nimmergut mit diesem Buch für die deutsche Phaleristik geschaffen hat, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden und ist sicherlich eine Grundlage, damit er aber auch andere Autoren zukünftig weitere Publikationen zu diesem bislang publizistisch sehr vernachlässigtem Sammlergebiet veröffentlichen können. Dieses Erstwerk ist, auch wenn sicherlich noch viele Aspekte fehlen bzw. noch nicht erforscht sind, beeindruckend. Dieses Buch ist sensationell.