Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Paläo-Ernährung für sportliche Höchstleistung

Autor: Stephanie Gaudreau | Verlag: Riva |ISBN: 978-3-86883-710-0

Paläo-Ernährung für sportliche Höchstleistung

Die Autorin Stephanie Gaudreau ist Ernährungsberaterin und professionelle Gewichtheberin mit 20 Jahren erfolgreicher Wettkampferfahrung. Die Lady ist überzeugt von einer Ernährung nach dem Paläo-Prinzip, um gesund und fit zu bleiben und bei Wettkämpfen Bestleistungen zu erbringen.

Ohne große Vorreden präsentiert die Autorin nach einer kurzen Einführung Paläo-Rezepte auf über 200 Seiten.

Rezensionen (2)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Buchfreak86

Buchfreak86

Verfasst am: 01.07.2016 |

Pro Paläo

Das Buch bietet mit über 100 leicht zubereiteten und leckeren Rezepten die ideale Grundlage für eine ausgewogene Sportler-Ernährung. Abnehmen, Muskelaufbau oder einfach nur fit werden – all das lässt sich mit der nährstoffreichen und entzündungshemmenden Paläo-Kost ideal unterstützen.
Egal, für welche Sportart man trainiert, die Ernährung spielt dabei immer eine wichtige Rolle. Stephanie Gaudreau liefert dafür nicht nur die passenden Rezepte, sondern auch Tagespläne, Kombinationsmöglichkeiten sowie Nährstofftabellen zu jedem Gericht. Einen besonderen Schwerpunkt legt sie dabei auf die ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Der Ratgeber ist optimal unterteilt in Gerichte für vor bzw. nach dem Training, für den Kraftaufbau bzw. die Regeneration und es enthält zudem Kapitel zu den Themen nährstoffreiche und gesunde Beilagen sowie raffinierten Soßen und Gewürze und leckeren Naschereien.
Mirko Dehner

Mirko Dehner

Verfasst am: 03.03.2016 |

Paläo-Ernährung

Mich stört an dem Buch sehr, dass wenig Hintergrundwissen zu den Ernährungsempfehlungen bzw. Rezepten gegeben wird. Man kann vielleicht auf die Erfahrungen der Autorin vertrauen. Aber sollte man das unreflektiert tun?