Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Der Burnout-Irrtum - Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel - Burnout fängt in der Körperzelle an
Das Präventionsprogramm mit Praxistipps und ... mit aktualisiertem Wissen zum Thema Jod

Autor: Uschi Eichinger & Kyra Hoffmann | Verlag: Systemed Verlag GmbH |ISBN: 978-3-9581404-2-4

Der Burnout-Irrtum - Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel - Burnout fängt in der Körperzelle an<BR />Das Präventionsprogramm mit Praxistipps und ... mit aktualisiertem Wissen zum Thema Jod

In ca. 70 Billionen Körperzellen wird ständig Energie produziert, beim Burnout kommt diese Energieproduktion ins Stocken bis hin zu einem völligen Zusammenbruch. Was steckt hinter dieser Störung? Was sind die Hauptfaktoren für einen gesunden Zellstoffwechsel? Wie können Betroffene diese in einem zunehmend stressigen Lebensumfeld selbst auf einfache Weise beeinflussen? Die beiden Autorinnen Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann erklären die Zusammenhänge und was man dagegen tun kann.

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Günter malsch

Günter malsch

Verfasst am: 14.02.2016 |

Der Burnout Irrtum

Das Buch ist für mich sehr interessant, da hier nicht die psychischen Seiten eines Burnouts beleuchtet werden. Damit kann die Thematik Burnout ergänzt um die Betrachtung des Zellstoffwechsels ganzheitlich betrachtet werden, was mir beim Verständnis des Themenkomplexes sehr behilflich war.