Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Wie der Rücken die Seele und die Seele den Rücken heilt: Die Psychologie der Muskeln - Mit hochwirksamen Faszien-Dehnungs-Übungen

Autor: Kurt Mosetter | Verlag: Arkana |ISBN: 978-3-442-34144-3

Wie der Rücken die Seele und die Seele den Rücken heilt: Die Psychologie der Muskeln - Mit hochwirksamen Faszien-Dehnungs-Übungen

Körper und Seele sind eng verbunden. Jede Aktivität sowie die Belastung des Körpers hinterlässt Spuren im Gehirn, wie emotionale Erlebnisse ihre Spuren im Körper hinterlassen. Unser seelisches bzw. emotionales Empfinden wird durch unsere körperliche Haltung widergegeben. Ist Die Balance aus Körper und Geist im Ungleichgewicht, etwa durch Depressionen, Angst oder Traumata kann das für Schmerzen im Rücken-, Nacken und Schulterbereich sorgen.

Kurt und Reiner Mosetter erklären anhand verschiedener Fallbeispiele aus dem Praxisalltag, wie man Schmerzen entschlüsseln kann. Dabei wird medizinisches Wissen, Philosophie und praktische Erfahrung mit einander verwoben. Mithilfe eines Tests können Leser persönliche Disbalancen aufdecken und auf das eigene körperlich-seelische Befinden einwirken. Übungen, die dabei helfen Muskeln und Faszien zu befreien runden das Buch ab.

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Martina Wiesbauer

Martina Wiesbauer

Verfasst am: 14.02.2016 |

Seele & Rücken heilen sich gegenseitig

Das Buch von Dr. Mosetter hat mir die Augen geöffnet, dass man bei gesundheitlichen Problemen Symptome und Schmerzen nicht isoliert betrachten und behandeln dürfen. Auch die Zusammenhänge, die mit unserem Wohlbefinden und unserer Ernährung zusammenhängen sind mir durch diese Lektüre nochmals bewusster geworden. Die klassische Medizin hat anscheinend in vielen Bereichen nicht die Bedeutung, die ihr bislang zugewiesen wurde.