Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher
{KATEGORIE} - Am Anfang war Gewalt: Die deutsche Revolution 1918/19 und der Beginn der Weimarer Republik

Am Anfang war Gewalt: Die deutsche Revolution 1918/19 und der Beginn der Weimarer Republik

Autor: Mark Jones
Verlag: Propyläen Verlag
ISBN: 978-3-549-07487-9

Der Historiker Mark Jones schildert die dramatische Gründungsphase der Weimarer Republik erstmals als eine Geschichte der Gewalt. Er zeigt, wie eine anfangs friedliche Revolution in einer Reihe von Tabubrüchen endet, einschließlich des Mordes an Frauen und Kindern durch Soldaten der...

{KATEGORIE} - Begrenzte Freundschaft: Deutschland und die Türkei 1918-1933

Begrenzte Freundschaft: Deutschland und die Türkei 1918-1933

Autor: Sabine Mangold-Will
Verlag: Wallstein Verlag GmbH
ISBN: 978-3-8353-1351-4

Der Erste Weltkrieg gilt in der Öffentlichkeit vielfach noch immer als die Geburtsstunde der deutsch-türkischen »Waffenbrüderschaft« und einer Freundschaft ohne Hintergedanken. Doch warum endete dieser Mythos mit der gemeinsamen Niederlage 1918 nicht, sondern wurde vielmehr...

{KATEGORIE} - Der deutsche Bürgerkrieg: Eine Geschichte der deutschen und österreichischen Freikorps 1918-1923

Der deutsche Bürgerkrieg: Eine Geschichte der deutschen und österreichischen Freikorps 1918-1923

Autor: Hannsjoachim W Koch
Verlag: Verlag Antaios
ISBN: 978-3-935063-12-8

Der Beginn der Weimarer Republik ist gekennzeichnet vom deutschen Bürgerkrieg. Zwei Blöcke standen sich gegenüber: marxistisch-revolutionäre Marxisten und ein konservativ-liberal geprägter Staat. Zwar hatte die Novemberrevolution von 1918 sozialdemokratische Kräfte an die...

{KATEGORIE} - Inflation: Der Untergang des Geldes in der Weimarer Republik

Inflation: Der Untergang des Geldes in der Weimarer Republik

Autor: Frederick Taylor
Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 978-3-8275-0011-3

Die Deutschen und das Trauma der Inflation Die Inflation, die Deutschland zwischen 1914 und 1923 erlebte, war die dramatischste Geldentwertung, die je in einem modernen Finanzsystem stattgefunden hat. Hilflos mussten die Menschen der Weimarer Republik mitansehen, wie die deutsche...

{KATEGORIE} - Kinder müssen Klassenkämpfer werden!

Kinder müssen Klassenkämpfer werden!" - Der kommunistische Kinderverband in der Weimarer Republik

Autor: Heiko Müller
Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag Marburg
ISBN: 978-3-8288-3103-2

Mit der Gründung eines eigenen Kinderverbandes schufen kommunistische Pädagogen und Politiker in der Weimarer Republik einen Gegenentwurf zu den bestehenden, als bürgerlich-reaktionär wahrgenommenen Erziehungsinstitutionen. Im Gegensatz zu den eher in der Freizeitgestaltung...

{KATEGORIE} - Die Revolution 1918/19 in Baden

Die Revolution 1918/19 in Baden

Autor: Markus Schmidgall
Verlag: KIT Scientific Publishing
ISBN: 978-3-86644-727-1

Der Übergang vom Deutschen Kaiserreich zur Weimarer Republik gehört zu den am besten erforschten Abschnitten der neueren deutschen Geschichte. Die süddeutsche Perspektive bietet hier keineswegs nur eine regionale Sichtweise. Vielmehr spiegeln sich in Baden die überregionalen...

{KATEGORIE} - Die Weimarer Reichskanzler: Zwölf Lebensläufe in Bildern

Die Weimarer Reichskanzler: Zwölf Lebensläufe in Bildern

Autor: Bernd Braun
Verlag: Droste Verlag GmbH
ISBN: 978-3-7700-5308-7

In den vierzehn Jahren der Weimarer Republik amtierten zwölf Reichskanzler in vierzehn Kanzlerschaften in der Wilhelmstraße: Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann Müller, Constantin Fehrenbach, Joseph Wirth, Wilhelm Cuno, Gustav Stresemann, Wilhelm Marx, Hans Luther, Heinrich...