Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Das Panzervernichtungsabzeichen sowie das Tieffliegervernichtungsabzeichen

Autor: Dirk Schneider | Verlag: Verlag Weber |ISBN: 978-3-9816518-2-9

Das Panzervernichtungsabzeichen sowie das Tieffliegervernichtungsabzeichen

Das Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen usw. durch Einzel-kämpfer, so die offizielle Bezeichnung, umgangssprachlich oft auch kurz Panzervernichtungsabzeichen genannt, war eine hoch angesehene Auszeichnung in der deutschen Wehrmacht und der Waffen-SS. Auch heute noch ist die Faszination an diesem Kampfabzeichen insbesondere bei Sammlern und geschichtlich Interessierten groß. Mit dem vorliegenden Buch beleuchtet der Autor nicht nur die Entstehungsgeschichte, sondern auch die Verleihungsvorschriften sowie die Geschichte des Sonderabzeichens an sich; er zeigt zudem alle bislang bekannten Varianten bzw. Herstellertypen im Bild. Vorgestellt werden außerdem Verleihungsnachweise in Form von Tagesbefehlen, Urkunden und Besitzzeugnissen sowie Wehrpässen und Soldbüchern. Unberührte Nachlässe von Beliehenen und deren Uniformen mit original vernähten Abzeichen stellen ein weiteres Highlight in diesem Buch dar. Träger eines oder mehrerer Sonderabzeichen werden in bislang größtenteils unveröffentlichten Bildern und anhand von Einsatzberichten vorgestellt. Ergänzt wird das Thema durch Hintergrundinformationen rund um das Thema Panzervernichtung durch Einzelkämpfer. Im letzten Abschnitt behandelt der Autor das Thema Abschuss von feindlichen Tieffliegern und stellt einen Bezug zum zwar gestifteten und verliehenen, aber nicht mehr zur Herstellung gekommenen Tieffliegervernichtungsabzeichen her. Hardcover, gebunden im Format A4, 380 Seiten in Farbe, 700 Abbildungen. Mit Schutzumschlag.

Rezensionen (3)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Gerd Meyerhofer

Gerd Meyerhofer

Verfasst am: 26.05.2016 |

Das Panzervernichtungsabzeichen sowie das Tieffliegervernichtungsabzeichen

Ich sammle bereits seit 3 Jahrzehnten Abzeichen aller Art. Gerade die Abzeichen des 3. Reiches werden ja sehr häufig gefälscht und es werden eine Menge unsinniger Stories von den Händlern und Verkäufern erzählt. Als Sammler und Käufer kann man sich in der Regel kaum vor Kopien und Geschichten schützen und ich bin aus diesem Grunde sehr dankbar, dass es zu diesen Abzeichen endlich eine Spezialliteratur gibt, die zumindest mir dabei helfen wird, zukünftig sicherer durch den Kopien-Dschungel zu gehen....
Dass man hier dazu noch eine Menge zur Geschichte und den Verleihungshintergründen etc. bekommt rundet dieses Werk ab.
Michael Schuster

Michael Schuster

Verfasst am: 09.03.2016 |

Panzer- & Tieffliegervernichtungsbazeichen

Ich bin sehr dankbar, dass es dieses Werke endlich gibt und man endlich die Chance hat die vielen Kopien anhand von zahlreichen Fotos von Originalstücken zu unterscheiden. Klasse finde ich auch die vielen Fotos und Text zu Dokumenten sowie der Geschichte der Abzeichen!
Michael Kaltenbach

Michael Kaltenbach

Verfasst am: 12.01.2016 |

Panzervernichtungsabzeichen

Für Militaria-Sammler, mit Schwerpunkt Kampfabzeichen 2. Weltkrieg, ist diese Buch eine wertvolle Hilfe. Dieses Abzeichen wird mittlerweile sehr häufig gefälscht und ein Großteil der Sammler kennt die Varianten und Hersteller sowie die dazu gehörigen Dokumente und Papiere in der Regel nicht. Aus diesem Grund ist dieses Werk ein wichtiges Nachschlagewerk, um zum einen alles Wissenswerte rund um dieses Abzeichen zu erfahren und sich auf der anderen Seiet möglichst vor Fälschungen zu schützen.