Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Der Baader Meinhof Komplex

Autor: Stefan Aust | Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH |ISBN: 978-3-442-12953-9

Der Baader Meinhof Komplex

"Der Baader-Meinhof-Komplex" ist zu einem Klassiker der jüngsten Zeitgeschichtsschreibung geworden. Für diese wesentlich erweiterte und aktualisierte Ausgabe hat Stefan Aust die seit dem Fall der Mauer aus Stasi-Archiven verfügbaren Unterlagen, interne Polizeipapiere und die Aussagen inhaftierter Beteiligter an der Schleyer-Entführung in seiner Chronik des "Deutschen Herbstes" eingearbeitet. So wurde dieses historische Protokoll in wichtigen Teilen um die Perspektive der Täter ergänzt.

Rezensionen (2)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Hugo Hoffmann

Hugo Hoffmann

Verfasst am: 04.04.2017 |

Der Baader Meinhof Komplex

Wer das Wesen oder Unwesen der RAF verstehen oder nachvollziehen möchte kommt an diesem Werk nicht vorbei. Das Buch beschreibt die komplexe Geschichte von den Anfängen bis zum "vorläufigen" Ende der RAF. Ich habe Sehr viele Detailinformationen, insbesondere über die Zeit des Prozesses in Stammheim erhalten, die mir bislang so nicht bekannt waren. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen.
Heinz Wilikens

Heinz Wilikens

Verfasst am: 24.09.2015 |

Das Buch beschreibt ausführlich die Geschichte der RAF.

Aus meiner Sicht ist das Buch deshalb besonders wertvoll, weil man mit der Lektüre zu verstehen beginnt, was die 68er-Generation gedanklich getrieben hat. Letztlich ging es ja auch bei der RAF um eine politische „Säuberung“, die nach dem 2. Weltkrieg nur in Ansätzen durchgeführt wurde.
Zum ersten Mal habe ich eine umfassende und fundierte Basis von der Entstehungsgeschichte der RAF bis hinein in die späten 70er-Jahre erhalten. Das Buch ist aus meiner Sicht gut.