Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Die Flicks

Autor: Thomas Ramge | Verlag: Verlagsgruppe Lübbe GmbH & co. KG |ISBN: 978-3-404-61593-3

Die Flicks

Waffen, Macht, Skandale - diese Stichworte beherrschen die Geschichte der einstmals reichsten deutschen Familie. Der Pakt mit Kaiser und NS-Staat begann für den Stahlkonzern jeweils mit riesigen Gewinnen und endete in Schutt und Asche. Mit dem Wirtschaftswunder lief das Zusammenspiel mit der Macht erneut wie geschmiert. Doch die Flick-Affäre stürzte die Familie Hand in Hand mit der politischen Klasse der BRD in eine tiefe Krise, das größte deutsche Privatunternehmen zerbrach im Familienstreit. Flick bleibt ein Reizwort: Wenn im kommenden Herbst die Flick-Collection in Berlin ihre Türen öffnet, wird die Vergangenheit der Familie erneut zum Thema.

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Peter-Müller

Peter-Müller

Verfasst am: 24.09.2015 |

Nette Familiengeschichte

Das Buch beschreibt neben der Familiengeschichte eindrucksvoll die Zusammenhänge einer Wirtschaftsdynastie mit der deutschen Politik. Dabei fand ich es beim Lesen besonders interessant, wie die Familie ihre Geschäfte und ihren Einfluss von der Kaiserzeit bis in die Bundesrepublik durch geschicktes Manövrieren beibehalten konnte. Insbesondere die Beschreibung von Friedrich Flick und seinen Aktivitäten hat schon fast die Züge eines Wirtschaftsthrillers.