Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Die Kinder der Täter

Autor: Dörte von Westernhagen | Verlag: Kösel |ISBN: 3-466-34180-9

Die Kinder der Täter

Die Tochter eine SS-Offiziers schildert ihr Schicksal als Kind eines Nazis. Außerdem schreibt sie über weitere Kinder, die unter der verdrängten Familiengeschichte im Nachkriegsdeutschland litten und leiden. Ein aufwühlendes Buch, das die Hilflosigkeit dieser Kinder auf der Suche nach der Wahrheit beschreibt.

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Gundula Peerschmidt

Gundula Peerschmidt

Verfasst am: 03.02.2016 |

Die Kinder der Täter

Dieses Buch entführt den Leser in die Zeit nach dem 2. Weltkrieg. Mit welchen (Lebens-)Lügen versuchen die Familien der Täter ein normales Leben zu führen. Trotz dieser Lügen und Verschleierungen kommen viele Kinder dieser Täter darauf, dass in ihren Familien etwas nicht stimmt(e). Die Schicksale der Familien und Kinder von Naziverbrechern wird hier anhand verschiedener Blickwinkel erläutert und offengelegt. Durch das Lesen dieses Buches versteht man dann auch die Anfänge der 68er Zeit viel besser.