Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

So war es (die Schulzeit in Hesselhurst)

Autor: Gudrun Barnstedt-Weber | Verlag: Franz Huber Druckerei + Verlag GmbH |ISBN: 3-931741-22-2

So war es (die Schulzeit in Hesselhurst)

Rezensionen (2)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Petra Fuchs

Petra Fuchs

Verfasst am: 07.06.2017 |

So war es!

Ist eine nettes Büchlein zum Zeitvertreib, das das Leben einer Dorfschullehrerin in Hesselhurst schildert, das jedoch recht oberflächlich das Erlebte der Autorin schildert.
Hanauer-Hans

Hanauer-Hans

Verfasst am: 24.09.2015 |

Netter Lesespaß

Die ehemalige Dorflehrerin Gudrun Barnstedt-Weber hat Ihre Dienstzeit im Dorfe Hesselhurst anhand einzelner Anekdoten amüsant und liebevoll beschrieben. Sicherlich findet sich der eine oder andere ehemalige Schüler in diesen Anekdoten wieder, ohne bei seinem Namen genannt zu werden, denn die Autorin achtet auf die Anonymität der Beschriebenen. Am Ende des Buches wird auch die Geschichte des Hesselhurster Schulwesens beschrieben. Schade, dass Frau Barnstedt-Weber diese Informationen nicht in das Buch „Hesselhurst, ein Dorf im Badischen Hanauerland“ hat einfließen lassen und es auch versäumt hat, evtl. in ihrem Besitz vorhandene Fotos aus ihrer Zeit in Hesselhurst im Buch abzubilden.