Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria & Sammeln

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Mythos Le Mans Die Porsche-Sieger. Autos - Technik - FahrerMythos Le Mans - die Porsche-Sieger : Autos - Technik - Fahrer - René Staud, Bernd Ostmann -

Autor: René Staud | Verlag: Motorbuch Verlag |ISBN: 978-3-613-04344-2

Mythos Le Mans Die Porsche-Sieger. Autos - Technik - FahrerMythos Le Mans - die Porsche-Sieger : Autos - Technik - Fahrer - René Staud, Bernd Ostmann -

Seit 1923 werden in Le Mans Legenden geschrieben, Helden geboren und Zukunft erprobt. Und mit 19 Siegen hat Porsche weit mehr als andere Marken zum Mythos beigetragen. Auch die Porsche-Rennwagen wurden zu absoluten Ikonen, das gilt für den ersten Le-Mans-Siegertyp 917 sowie für den bislang letzten Typ 919 Hybrid. Diese Porsche-Sieger hat Starfotograf Rene in seine Studios gebeten: Kunstvoll arrangiert und mit einem Blick fürs Detail, gewinnt er den Sportwagen immer wieder neue Facetten ab. Und kaum weniger atemberaubend als die Fotokunst ist das, was Fahrer, Techniker und Ingenieure zu den einzelnen Typen zu erzählen wissen!

240 Seiten, 230 x 305 mm

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Verfasst am: 17.01.2021 |

Mythos Le Mans

Über Porsche und Le Mans wurde bereits vor Erscheinen dieses Werks sehr viel publiziert. Dem Autorenteam Ostmann / Staudt ist es tatsächlich gelungen, dieses Thema mit so vielen spannenden und interessanten kleinen Geschichten und Fakten zu präsentieren, dass selbst der informierte Leser viele neue Fakten und Details aufnehmen kann. Dies verblüfft!

Die Autoren berichten über 11 verschiedene Porsche Rennwagen, die in le Mans aufgelaufen sind. Porsche hat Le Mans insgesamt 19mal gewonnen und liegt mit der Anzahl der gewonnen Rennen einsam an der Spitze vor allen anderen Herstellern, die bislang angetreten sind. Porsche gelang es in den Jahren 1982 – 1987 sogar, dass die Rennteams 6mal hintereinander die begehrte Trophäe nach Hause holten.

Dabei wird dem Leser nicht nur Renngeschichte vermittelt, die Autoren lassen auch viele wichtige Zeitzeugen aus dem Hause Porsche zu Wort kommen, die von Ihren Erlebnissen berichten und dem Werk eine besondere Lebendigkeit geben. Mit fast 190 Fotos besticht diese querformatige Werk nicht nur quantitativ, sondern insbesondere auch mit Aufnahmen mit einer bestechenden Qualität.

Starfotograf René Staud setzt die vorgestellten Porsche-Wagen gekonnt in Szene und seine Bilder lichten nicht die Rennwagen nicht nur in der Totalen ab, sondern zeigen auch viele technische Details.

Dazu werden die Rennwagen überwiegend auf Fotos gezeigt, die sie während der Rennen bzw. bei den Vorbereitungen oder Stopps zeigen. Dazu Bilder auf denen Teammitglieder, Techniker und Fahrer zu sehen sind. Dadurch hat der Leser die Möglichkeit, sich stärker in das Renngeschehen einzufühlen und etwas von dem Spirit der Rennen zu erahnen.

Viele Fotografien stammen aus verschiedenen namhaften Archiven. Der überwiegende Anteil der Fotos steuerte das Werkarchiv von Porsche bei.
Der Motorbuch Verlag hat den Autoren 240 eingeräumt, um den Mythos der Porsche Fahrzeuge in Le Mans emotional und optisch, versehen mit erstklassigen Informationen, zu präsentieren. Das Werk ist so gelungen, dass man, lässt man sich darauf ein, in diese Motorwelt abtauchen kann. Emotionalität steht im Vordergrund, was sich auch darin spiegelt, dass es keinen Statistikteil gibt.

Das ungewöhnliche Querformat passt optimal, um die Fotos ins „beste Licht zu rücken“. Die buchbinderische Verarbeitung und die Druckqualität sind erstklassig. Ein Buch, dass ich uneingeschränkt empfehlen kann.