Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Wenn du es eilig hast, gehe langsam: Wenn du es noch eiliger hast, mache einen Umweg Der Klassiker des Zeitmanagements mit neuen Tools

Autor: Lothar Seiwert | Verlag: Campus Verlag |ISBN: 978-3-593-50895-5

Wenn du es eilig hast, gehe langsam: Wenn du es noch eiliger hast, mache einen Umweg Der Klassiker des Zeitmanagements mit neuen Tools

Lothar Seiwerts Bestseller über den entschleunigten Umgang mit der Zeit – zum 20.
Jubiläum in einer völlig aktualisierten Neuauflage!

Viel Work, kaum Life – so sieht die turbulente Existenz vieler Menschen aus. Wir
gewinnen zwar immer mehr Lebenszeit, doch scheinbar eilen uns die Jahre auch immer
schneller davon. Wünsche? Sehnsüchte? Träume? Aufgegeben und ausgeträumt. Doch
es gibt Auswege aus dem Teufelskreis von Dringlichkeit und ständiger Erreichbarkeit.
Lothar Seiwert schenkt seinen Lesern mehr Zeit und Lebensqualität – und das bereits
seit 20 Jahren. Zum Jubiläum seines Klassikers erscheint »Wenn du es eilig hast, gehe
langsam« in einer völlig überarbeiteten und liebevoll gestalteten Neuauflage.

Lothar Seiwerts Anleitung zur ganzheitlichen und aktiven Lebensgestaltung hat bereits
Hundertausenden Lesern von Europa bis Neuseeland dabei geholfen, ihre Zeitsouveränität
zurückzugewinnen. Mehr Freizeit und Lebensglück bei größerem Erfolg – was
wie ein Widerspruch klingt, ist mit Seiwerts leicht umsetzbarem Ratgeber auch im
»Digital Age« locker zu schaffen. Als 1998 die erste Auflage auf den Markt kam, war der
Ansatz der proaktiven Lebensgestaltung geradezu revolutionär. Heute, 20 Jahre nach
Erscheinen der ersten Auflage, ist die im Buch propagierte ganzheitliche Betrachtungsweise
der Zeit wichtiger denn je.

Um den Motor auf Dauer nicht zu beschädigen und die Orientierung nicht zu verlieren,
lässt uns Lothar Seiwert einen Gang runterschalten und das Tempo bewusst drosseln.
Seine Devise lautet: Zeit haben – Zeit nehmen – Zeit schenken. Gönnen wir uns öfter
einmal eine Auszeit zum Anhalten, Aufatmen und Auftanken. Denn Zeit ist weit mehr,
als die Uhr anzeigt!

Rezensionen (0)

Ich möchte eine Rezension schreiben