Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria & Sammeln

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher

Panzer IV und seine Abarten

Autor: Walter J. Spielberger | Verlag: Motorbuch |ISBN: 978-3-613-04170-7

Panzer IV und seine Abarten

Der von 1937 bis zum Kriegsende produzierte Panzerkampfwagen IV wurde anfangs nur in geringen Stückzahlen hergestellt, aber schließlich mit 8500 Exemplaren der meistgebaute deutsche Panzer. Mit kurzer Kanone war er ursprünglich als Unterstützungsfahrzeug gedacht, jedoch änderte sich sein Einsatzspektrum mit dem Einbau einer langen Kanone grundlegend. Er war in der zweiten Kriegshälfte der wichtigste deutsche Panzer. Mit Fotos, Risszeichnungen und technischen Daten dokumentierte Panzer-Experte Walter J. Spielberger die Prototypen-Entwicklung, die verschiedenen Entwürfe sowie die Serienausfertigungen. Angereichert mit über 40 neuen Bildern.

Dieser Band der Spielberger-Reihe hat den Panzerkampfwagen IV und seine Abarten zum Thema, der von Beginn des Zweiten Weltkriegs bis zu seinem Ende Durchgängig im Einsatz war und in der zweiten kriegshälfte zum wichtigsten deutschen Panzer wurde.

Rezensionen (1)

Ich möchte eine Rezension schreiben

Patrick Schlenz

Patrick Schlenz

Verfasst am: 16.12.2019 |

Panzer IV und seine Abarten

In einem sehr umfassenden Werk ist es dem Autorenteam Walter J. Spielberger, Hilary L. Doyle und Tem Jentz auf über 300 Seiten gelungen, die Entwicklungs- Typen und Einsatzgeschichte des Panzer IV mit allen seinen "Abarten" zu dokumentieren.

In 16 Kapiteln werden die verschiedenen Typen präsentiert und detailreich beshrieben. Beeindruckend sind die unzähligen Skizenn und großformatigen Bilder, die durch Skizzen ergänzt werden.

Das technische Verständnis und Know-how der Autoren, dieses umfassenden Werks, beindruckt den Leser auf jeder Seite.

Das gut lesbare zweispaltige Layout, das viel Raum für die bereits erwähnten Graphiken und Bilder lässt, rundet das Buch in Verbindung mit der gewohnt hochwertigen Verarbeitung, die der Motorbuch Verlag seinen Kunden gönnt, optimal ab.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich für EInsatz von Panzerkampfwagen im 2. Weltkrieg, sowie der dazugehörigen Taktik und Technik interessiert.