Willkommen zurück!

Loggen Sie sich ein! Wir wünschen viel Spaß an unserem Angebot


Sie sind noch nicht registriert? Worauf warten Sie noch? Die Registrierung ist für Sie kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Erhalten Sie vollen Zugriff auf unser gesamtes Angebot und werden Sie Teil unserer Community!

Jetzt registrieren

Sachbuch Rubriken

Autos & Historische Fahrzeuge

Autos & Historische Fahrzeuge

Ratgeber

Ratgeber

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Militaria

Militaria

Badische Lokalgeschichte

Badische Lokalgeschichte

Bücher
{KATEGORIE} - Panzerabwehrkanonen: 1916-1945

Panzerabwehrkanonen: 1916-1945

Autor: Franz Kosar
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-04014-4

Als im Ersten Weltkrieg die ersten Panzerkampfwagen auf Seiten der Alliierten zum Einsatz kamen, musste gegen diese neue Bedrohung eine Abwehrwaffe gefunden werden. Weil Artillerie für diese Aufgabe nicht wirklich geeignet war, entwickelten die Kriegsparteien schließlich eine...

{KATEGORIE} - Maschinengewehre 1939 - 1945: Entwicklung - Typen - Technik

Maschinengewehre 1939 - 1945: Entwicklung - Typen - Technik

Autor: Alexander Losert
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-04122-6

Basierend auf dem ersten echten Maschinengewehr, dem amerikanisch-britischen Maxim, setzte Deutschland im Ersten Weltkrieg das selbst entwickelte, wassergekühlte MG 08 bzw. 08/15 ein. Im Zweiten Weltkrieg hob das MG 34 den Unterschied zwischen leichten und schweren Maschinengewehren...

{KATEGORIE} - Gebirgsartillerie: bis 1945

Gebirgsartillerie: bis 1945

Autor: Franz Kosar
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-04120-2

Der Einsatz von Artillerie im Hochgebirge stellte vor allem in früheren Zeiten besondere Anforderungen an das Gerät, denn es musste nicht nur unwirtlichen Witterungen trotzen, sondern auch im unwegsamsten Gelände in oft schwindelerregenden Höhen transportiert und bedient werden...

{KATEGORIE} - Militärtechnik des Ersten Weltkriegs: Entwicklung, Einsatz, Konsequenzen

Militärtechnik des Ersten Weltkriegs: Entwicklung, Einsatz, Konsequenzen

Autor: Wolfgang Fleischer
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-03706-9

Wie jeder Krieg wartete auch der Erste Weltkrieg mit einer Fülle an technischen Erfindungen auf, die nur ein Ziel kannten: Dem Gegner möglichst viel Schaden zuzufügen. Nie zuvor forderte der Einsatz neuer Technologien einen dermaßen hohen Blutzoll, niemals zuvor war die physische...

{KATEGORIE} - Frankfurter Blankwaffen und Militaria 1806 – 1866

Frankfurter Blankwaffen und Militaria 1806 – 1866

Autor: Volker Löbner
Verlag: Volker Löbner
ISBN: 978-3-87390-345-6

Direkter Bezug über den Autor Volker Löbner. www.militaerarchiv-frankfurt.de Wesentlich erweiterter Farbbildband in 2. Auflage. – Leben, Werk und Wirkung in der Geschichte des „einzigen und letzten” Frankfurter Schwertfegers u. Wachenstürmers Jacob Glauth u. seiner...

{KATEGORIE} - Deutsche Marinedolche

Deutsche Marinedolche

Autor: Hermann Hampe
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-03012-1

Offiziere und Seeleute trugen im 17. - 20. Jahrhundert gerne einen Dolch als Seitenwaffe. Meistens kamen Dolche als Zweitwaffe beim Nahkampf zum Einsatz oder wurden schlicht als Uniformverzierung getragen. Es gibt Marinedolche mit und ohne Klingenätzung, mit und ohne Inschriften, solche...

{KATEGORIE} - Maschinenpistolen 1939-1945 Entwicklung - Typen - TechnikMaschinenpistolen 1939-1945 - Entwicklung - Typen - Technik - Michael Heidler -

Maschinenpistolen 1939-1945 Entwicklung - Typen - TechnikMaschinenpistolen 1939-1945 - Entwicklung - Typen - Technik - Michael Heidler -

Autor: Heidler, Michael
Verlag: Motorbuch Verlag
ISBN: 978-3-613-04186-8

Maschinenpistolen (MP) dienen zur Bekämpfung von Zielen unter 200 m Entfernung. Sie konnten sich im Ersten Weltkrieg gegen den Widerstand konservativer Militärs noch nicht wirklich durchsetzen. Nach den Erfahrungen im Spanischen Bürgerkrieg und des deutschen Westfeldzugs 1940 griffen...

{KATEGORIE} - Deutsche Steilfeuergeschütze: 1914-1945

Deutsche Steilfeuergeschütze: 1914-1945

Autor: Gerhard Taube
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-04075-5

Steilfeuergeschütze wurden entwickelt, um Ziele treffen zu können, die nicht direkt im Sichtfeld liegen. Um dies zu erreichen und dabei über Hindernisse hinwegschießen zu können, mussten sie in steilem Winkel abgefeuert werden. Zu den bekanntesten und schwersten...

{KATEGORIE} - Schwere Artillerie: bis 1945

Schwere Artillerie: bis 1945

Autor: Franz Kosar
Verlag: Motorbuch
ISBN: 978-3-613-04185-1

Die schweren und schwersten Geschütze haben schon immer aufgrund ihrer Dimensionen und Wirkungen größtes Interesse hervorgerufen. Trotzdem fehlte bisher eine Gesamtübersicht aller gebauten schweren Geschütze. Diesem Mangel will dieses Buch abhelfen. Franz Kosar beschreibt die...